Aufnahme des Schießbetriebes unter Auflagen ab dem 25. Mai 2020

D.M.Intern, Sport

Hallo liebe Sportsfreunde,

es geht langsam wieder los!
Wir haben die Erlaubnis ab dem 25.05.2020 wieder mit dem Schießen zu beginnen. Allerdings sind einige Auflagen zu beachten. Siehe das Hygiene- und Abstandskonzept der Schützengemeinschaft Norderstedt e.V..

Eine Anmeldung zum Schießen ist über die E-Mail-Adresse „sgn-sport(at)wtnet.de“ zwingend erforderlich. Die Schießzeiten sind begrenzt auf 1 Stunde.

gez. Der Vorstand

Hygiene- und Abstandskonzept der Schützengemeinschaft Norderstedt e.V.

Folgende Regelungen sind zwingend von allen Nutzern der Sportanlage Schierkamp 99, 22848 Norderstedt, ab dem 25.05.2020 einzuhalten:

  • In den Räumen der Schützengemeinschaft ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Ausschließlich im Schützenstand darf der Mund-Nasen-Schutz entfernt werden. Beim Verlassen des Schützenstandes ist der Mund-Nasen-Schutz wieder anzulegen.
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ist immer einzuhalten.
  • Ein Schießen auf der Schießanlage ist ausschließlich nach vorheriger Terminabstimmung unter der E-Mail-Adresse „sgn-sport(at)wtnet.de“ möglich.
    – Das Schießen findet dann in zeitlich begrenzten Durchgängen statt.
    – Eine Anmeldung ist jeweils eine Woche vorher von montags bis sonnabends möglich.
    – Ein pünktliches Erscheinen ist Pflicht.
  • Beim Betreten der Anlage hat sich der Schütze in die ausliegenden Anmeldebögen einzutragen und seine Hände zu desinfizieren.
  • Die Nutzung der Stände ist wie folgt beschränkt:
    – Langwaffenstand – maximal 10 Personen (6 Schützen + 4)
    – Kurzwaffenstand – maximal 9 Personen (6 Schützen + 3)
    – Luftdruckwaffenstand – maximal 13 Personen (9 Schützen + 4)
  • Nach jedem Durchgang werden im Rahmen der Standreinigung von den Schützen zusätzlich sämtliche Flächen gereinigt.
  • Nach dem Durchgang sind der Stand und die Anlage pünktlich und zügig zu verlassen.
  • Der Clubraum bleibt geschlossen!                                                            

Die Inhalte der folgenden Dokumente sind zwingend zu beachten!

Aktualisiert am: von